Mittwoch, 24. August 2016

Norwegian Cruise Line reduziert für 2017 Anfahrten aus Hamburg um 50%

 
Noch im Januar kündigte die Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) werbewirksam an, im nächsten Jahr mit der "Norwegian Jade" ab Hamburg Kreuzfahrten anzubieten. Die Rede war von 19 Anfahrten.
Daraus wird nun nichts. Wegen fehlender Nachfrage ist das Programm zusammengestrichen worden.
Nur 6mal wird die "Norwegian Jade" im nächsten Jahr Hamburg anlaufen.
Das Hamburger Hafenbehörde scheint den Verlust verkraften zu können. Als "Ersatz" bringt die AIDAprima mit ihren wöchentlichen Abfahrten ab Hamburg jede Menge Passagiere in die Terminals.
Quelle: https://www.ndr.de
Foto (C): Oliver Asmussen

Keine Kommentare: