Mittwoch, 6. Juli 2016

MSC Seaview: Ab 18.07.2016 zur Buchung frei

Das zweite Schiff der modernen Seaside-Generation von MSC Cruises wird zwar erst im Sommer 2018 in Dienst gestellt. Ab 18. Juli dieses Jahres können jedoch schon Reisen mit der neuen "MSC Seaview" gebucht werden. Wer Mitglied im Bonusprogramm von MSC im Voyager Club ist, darf sich bereits ab 04.07. eine Reise aussuchen. 
Die neue "MSC Seaview" wird im Sommer 2018 das westliche Mittelmeer befahren. Als Heimathafen gibt MSC Cruises Genua, Marseille und Barcelona an. Weiter werden Neapel, Messina und Malta angesteuert. 
Die Schiffe der Seaside-Generation haben u.a. Kabinen, die sich auf 10 Personen erweitern lassen und Suiten mit eigenem Whirlpool. 
Das neue Kreuzfahrtschiff wird zur Zeit noch auf der italienischen Werft Ficantieri gebaut.

Keine Kommentare: